Steinpyramide - Tschirschnitz Psychotherapie für Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Wer neu anfangen will, soll es sofort tun, denn eine überwundene Schwierigkeit vermeidet hundert neue.

– Konfuzius –

Wie immer im Leben gibt es auch in der Therapie unterschiedliche Wege, um zum Ziel zu gelangen.

Während der ersten Sitzung schauen wir gemeinsam nach dem passenden Behandlungsansatz für Sie oder Ihr Kind. Sie berichten mir, was Sie sorgt und was Sie erreichen möchten.

Wir schauen dabei ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche. Ich berate Sie, ob wir zum Erreichen Ihrer Ziele den therapeutischen Weg einschlagen oder ob wir eine Coaching-Methode wählen.

Gerne erkläre ich Ihnen meine Behandlungsmethoden im gemeinsamen Gespräch ausführlicher.

Ausschnitt aus meinem Methodenportfolio

Hypnosetherapie

Wingwave® - Coaching

iERT (abgeleitet vom integrativen EMDR/EMI mit kindgerechter Erweiterung)

Systemische Aufstellung

EFT-Klopftechnik

Glaubenssatzarbeit (in Anlehnung an Byron Katie)

Neurolinguistisches Programmieren (NLP)

Handflächen-Phobietechnik

Alphalearning

Fantasiereisen

Entspannungstraining

Meditation

Reflexintegration

Wenn frühkindliche Reflexbewegungen noch ganz oder teilweise aktiv sind können sie jederzeit ausgelöst werden und verursachen meist unwillentliche Restmuskelreaktion bei den Kindern. Das ist ein Zeichen neuronaler Unreife, also fehlender Nervenverknüpfungen im Gehirn und kann sich durch z.B. durch Konzentrationsprobleme, fehlende Impulskontrolle, nicht still sitzen können, Buchstaben verdrehen, Orientierungsschwierigkeiten, sowie Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten äußern.

Spätestens nach der Einschulung fallen diese, für das Kind unkontrollierbaren, motorischen Verhaltensweisen auf und werden meist mit der Diagnose ADHS/ADS und / oder Legasthenie belegt.

Neuronale Unreife bedeutet somit auch, dass die Potenziale der unterschiedlichen Gehirnareale noch nicht wirklich zur Verfügung stehen und damit oft der Grund für Lern- und Verhaltensprobleme ist. Kinder mit diesen Anliegen sind meist noch nicht schulreif.

RIT-Reflexintegration bietet mit einem speziellen Bewegungs- & Trainingsprogramm, einen effizienten Lösungsansatz für Kinder und Jugendliche. Die Reifung des zentralen Nervensystems kann nachgeholt werden. Erfahrungen zeigen, dass die oben aufgeführten Symptome zurückgehen und von Fall zu Fall es ist auch möglich ist eine medikamentöse Behandlung abzusetzen.

Psychomotorik

Die Psychomotorik ist sowohl ein pädagogisches als auch ein therapeutisches Konzept für Kinder und Jugendliche. In den psychomotorischen Stunden werden neben der Bewegung auch die Sinneswahrnehmung und Sozialkompetenz gleichermaßen gefördert. Es ist ein ganzheitliches und entwicklungsbegleitendes Konzept.

 

Rufen Sie mich an unter 0611-88 02 88 08 und wir besprechen gemeinsam, wie ich Sie unterstützen kann.

Wenn jemand vertrauensvoll die Richtung einschlägt in die seine Träume weisen und es wagt, ein Leben nach seinen Vorstellungen zu leben, wird er einen Erfolg ernten, der von einem normalen Leben nie zu erwarten gewesen wäre.

– Henry David Thoreau –

Praxisumzug

Ab dem 01. Juli 2017 finden Sie meine Praxis

in der Rheinstraße .. in Wiesbaden