Methoden - Tschirschnitz, Psychotherapie für Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Jedes Problem, das man bewältigt, bringt einen in der Zukunft weiter. Und gibt auch neue Kraft.

– Steffi Graf –

Unser erster Termin

Wir nehmen uns Zeit für ein 15-minütiges Telefonat, in dem wir Ihr Anliegen besprechen. Dieses Telefonat ist selbstverständlich kostenlos. Danach legen wir den Termin für unser persönliches Kennenlernen fest.

Für die erste Sitzung sollten Sie sich 1,5 – 3 Stunden Zeit nehmen und auch danach noch etwas Raum im Terminkalender frei lassen. Nachfolgende Sitzungen dauern dann jeweils 110 Minuten.

Bei Kindern und Jugendlichen sind die Termine in der Regel kürzer. Eine Sitzung dauert je nach Alter ca. 55 – 110 Minuten.

 

Dauer der Therapie

Generell gilt die Hypnose-Therapie als effektive Kurzzeit-Therapie. Sie entscheiden, wieviel Zeit Sie sich für Ihren individuellen Veränderungsprozess gönnen. Sie investieren in sich und somit in Ihre persönliche Weiterentwicklung und Ihr Wohlbefinden.

Alle noch offen stehenden Fragen werde ich Ihnen gerne erörtern und versichere, dass ich Sie beim Erreichen Ihrer Ziele bestmöglich unterstützen werde und an einer schönen und erfolgreichen Arbeit interessiert bin.

 

Ihre Vorteile als Selbstzahler

  • Persönlichkeitsentwicklung mit effektiven Coaching- und Kurzzeit-Therapie-Methoden
  • Zeitnahe Terminvergabe
  • Keine Wartezeiten am vereinbarten Termin
  • Individuell abgestimmte Folgetermine
  • Absolute Diskretion. Es erfolgt kein Vermerk über eine psychotherapeutische Behandlung in Ihrer Krankenkassenakte.
  • Selbstfinanzierte Psychotherapie ist umsatzsteuerfrei.
  • Häufig lassen sich therapeutische Behandlungskosten steuerlich geltend machen. Fragen Sie diesbezüglich Ihren steuerlichen Berater.

 

Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Heilpraktiker-Psychotherapie-Leistungen werden nicht durch die gesetzlichen Krankenkassen getragen. Einige private Kassen und Versicherungen bieten jedoch Zusatzpakete an, in denen Dienstleistungen von zugelassenen Heilpraktikern für Psychotherapie abgedeckt sind. Bitte sprechen Sie vor der Sitzung mit Ihrer Krankenkasse oder Versicherung und klären Sie die eventuelle Zuzahlung ab.

Generell gilt jedoch: Sie zahlen zunächst mein Honorar und können die Rechnung dann anschließend -nach Absprache mit Ihrer Krankenkasse oder Versicherung- einreichen und ggf. erstatten lassen.

 

Praxisumzug

Ab dem 01. Juli 2017 finden Sie meine Praxis

in der Rheinstraße .. in Wiesbaden